der Tod

  • Ich suche nicht, doch finde ich

    jeden Tag mach ich meinen Job.

    Ich bin nicht blind, doch geschwind,

    bringe ich Leid und Schmerz in deinen Kopf.


    Jedes Wesen ist mir näher,

    so nah wie es die Ferne von mir sucht.

    Ich liebe, es hab Trauer gerne,

    das Nehmen tut mir richtig gut.


    Menschen machen mir mehr Spaß,

    Tränen, Schreie, Emotionen.

    Sie trauern oft noch lange nach,

    das es sich richtig lohnt.


    Doch habe ich nur einen Zweck,

    das Gleichgewicht zu halten.

    Ich raube plötzlich, Leben weg,

    so ist mein Job gestaltet.


    © Nils Schirmer

    • Gäste Informationen

    Lieber Gast,
    gefällt dir der Beitrag, möchtest du dazu etwas schreiben?
    Dann melde dich bitte mit deinen Account an.
    Wenn du noch keinen Account hast, dann registriere dich einfach kostenlos,
    anschließend kannst du die Funktionen der Community uneingeschränkt nutzen.

    Wir freuen uns auf dich!